Lebenslauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1951 in Brandenburg / Havel geboren

1974 Diplomlehrer

1975 Heirat in Leipzig, drei Söhne (geb. 1977, 1979, 1980)

1978 Dr. paed., Pädagogische Psychologie

1977-1979 Lehrer in Gerswalde (Uckermark)

1982 Scheidung

1987 Dr. sc. paed., Pädagogische Psychologie

1979-1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und ab 1990 Hochschuldozent für Allgemeine und Persönlichkeitspychologie an der Pädagogischen Hochschule “Clara Zetkin” Leipzig

1984-2000 Erziehungsberater in der Wochenendbeilage (“Journal”) der “Leipziger Volkszeitung” und “Dresdner Neuesten Nachrichten”. Meine Kolumne dort wurde auf Wunsch der LVZ eingestellt. Leider erhielt ich nicht die Gelegenheit, mich nach 16 Jahren von meinen Lesern zu verabschieden.

1990 Im September Berufung zum Hochschuldozenten für Allgemeine und Persönlichkeitspsychologie an der Pädagogischen Hochschule Leipzig

1991 Dr. paed. habil., Pädagogische Psychologie

1991 Verschiedene befristete Stellen im pädagogisch-psychologischen Bereich, zuletzt – bis 1997 – als Pädagogischer Psychologe in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des DRK, Akademischer Kreisverband Leipzig e.V.

1993 Moderator für psychologische Nachschulung alkoholauffälliger Kraftfahrer, AFN e.V., Köln und Dresden

1995 Autor von Kapiteln in Ethiklehrbüchern des Militzke Verlags, Leipzig

1998 Herausgabe des Buches “Mut zum Ganzen: Ordnung und Freiheit: Denkanregungen für Eltern und Pädagogen, die es noch nicht aufgegeben haben, ihre Kinder / Schüler erziehen zu wollen” im Eigenverlag

2000 Amtlich anerkannter Verkehrspsychologischer Berater, BDP e.V. (Punkteabbau, MPU-Vorbereitung www.afn.de)

2001 Aufnahme eines 10jährigen Pflegesohns in die Familie als Erziehungsstelle

2004 Zweite Heirat am 9. Juni in Eckhartsberga

2008 Im September erscheint mein zweites Buches “Erziehen? – Aber ja” in der Edition Sächsische Zeitung.

2009 Im März erscheint mein drittes Buches “Pädagogisch inkorrekt: Erziehungsnotstand in Deutschland” in meinem eigenen Verlag (KuK-Verlag Leipzig).

2009 – 2010 Gründungsschulleiter der  Paulus-Schule Königswartha, Evangelische Mittelschule (www.Paulus-Mittelschule.de)

2010 Fortsetzung meiner Arbeit als Erziehungsberater und Verkehrspsychologe

2010 Scheidung meiner zweiten Ehe

2011 Im Mai erscheint mein viertes Buch “Zwölf Gesetze der Erziehung” in der Edition Sächsische Zeitung.

02/2003 – 11/2014 “Erziehen? Aber ja!” in der “Sächsischen Zeitung”. Wie schon damals in der LVZ stellte die Redaktion meine Kolumne ein, ohne dass ich mich nach fast 12 Jahren von meinen Lesern verabschieden konnte.

2015 Veröffentlichung meines 5. Buches “Die ungezogene Gesellschaft und ihre Herausforderungen” im eigenen Verlag

2016 Überarbeitung meiner beiden Bücher “Erziehen? Aber ja!” und “Zwölf Gesetze der Erziehung” und Neuveröffentlichung im Doppelband “Erziehen. Hickethiers Ratgeber” im Verlag der Sächsischen Zeitung